03.03.2022
Mobiles Bezahlen

TF Bank erklärt: mobiles Bezahlen 

Manchmal muss es schnell gehen. Daher gehört das Rauskramen des Portemonnaies schon seit einigen Jahren der Vergangenheit an. Neue Technologien ermöglichen es uns, Einkäufe ganz bequem mit unserem Smartphone abzuwickeln. Auch die TF Bank bietet mobiles Bezahlen via Apple Pay und Google Pay an.  

In diesem Blog-Post erklären wir Ihnen, was mobiles Bezahlen ist, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen und welche Vorteile es mit sich bringt.

Was ist mobiles Bezahlen?

Mobiles Bezahlen ist eine moderne Art des Bezahlens, die Ihre physische Kreditkarte vertritt. Das heißt, Sie können Einkäufe ganz einfach mit Ihrem Smartphone abwickeln - ganz egal ob im Geschäft, auf einer Webseite oder in einer App. Dank Ihrer TF Mastercard Gold können auch Sie von der mobilen Zahlungsmethode profitieren und bargeldlos bezahlen - sicher und bequem.

 

Apple Pay Google Pay Lifestyle Mobile Payment

 

Voraussetzungen für Mobiles Bezahlen

Um von den Vorteilen der mobilen Bezahlung profitieren zu können, benötigen Sie lediglich

Die bekanntesten Zahlungsmittel für mobiles Bezahlen sind Google Pay für alle Android-Geräte sowie Apple Pay für Apple-Geräte.

 

Apple Pay Google Pay Mobile Bezahlung

 

Mobile Zahlungsmethoden hinzufügen 

So einfach geht's:

  1.  Öffnen Sie die neueste Version der TF Bank Mobile App auf Ihrem Gerät.

  2.  Wählen Sie im Bereich "Mein Konto" den Menüpunkt "Karte" und klicken Sie auf Ihre gewünschte Zahlungsmethode (Apple Pay/Google Pay).

  3. Im nächsten Schritt authentifizieren Sie sich in der App mit Ihrem Passwort.

  4. Folgen Sie den weiteren Anweisungen auf Ihrem Bildschirm und schließen Sie die Installation ab.

 

Unser Tipp: Legen Sie die TF Mastercard Gold direkt als Standard-Zahlungsmittel fest!

 

Eine detaillierte Anleitung und weitere Informationen finden Sie hier:

Google Pay

 Apple Pay   

 

Mobile Bezahlung im Alltag nutzen

Nachdem alle Einstellungen getroffen wurden und die Karte als festes Zahlungsmittel auf Ihrem Smartphone hinterlegt ist, sind mobile Zahlungen möglich.

Wenn Sie unterwegs sind, sollten Sie auf das Kontaktlos-Bezahlen-Symbol achten. Dies signalisiert Ihnen, dass Sie kontaktlose Zahlungen durchführen können. Zwischen Ihrer TF Mastercard Gold und dem Zahlungsterminal kann also eine Verbindung hergestellt werden. Dies geschieht über den sogenannten NFC-Chip, was für "Near Field Communication" (Nahfeldkommunikation) steht.

 

Kontaktlos

 

Für eine einfache und sichere Bezahlung müssen Sie sich mit Ihrem Handy lediglich anhand von Gesichts- oder Fingerabdruckerkennung identifizieren. Halten Sie Ihr Smartphone einfach an das Kartenlesegerät. Das Lesegerät signalisiert Ihnen daraufhin, dass die Transaktion genehmigt wurde. 

 

Vorteile: Mobiles Bezahlen

Einfach, schnell und bequem!

Portemonnaie vergessen? Mobiles Bezahlen gibt Ihnen die Sicherheit auch ohne Bargeld oder physische Karte bezahlen zu können.

Spontan nach dem Joggen zum Bäcker? Nicht nur mit dem Handy können Zahlungen schnell getätigt werden. Auch Ihre Smart-Watch kann für Transaktionen vor Ort eingesetzt werden.

Wenn Sie also mal keine Tasche mitnehmen wollen, reicht allein das Smartphone zum Bezahlen. Obendrein spart mobiles Bezahlen Zeit!

 

Apple Pay

 

Bargeldlose Bezahlung

Die bargeldlose Bezahlvariante ist nicht nur einfach und schnell, sondern bietet auch Hygiene-Vorteile. Sie müssen weder eine Karte oder Bargeld berühren, noch die Knöpfe des Kartenlesegeräts bedienen. Gerade bei kleinen Beträgen unter 50€ ist die kontaktlose Variante ein Vorteil.

 

 

Datenschutz und Sicherheit

Die Kommunikation zwischen Ihrem Smartphone und dem Kassen-Terminal erfolgt verschlüsselt und kontaktlos. Dies reduziert das Risiko eines Abfangens von sensiblen Daten erheblich. 

Apple Pay, als auch Google Pay achten außerdem auf Ihre Sicherheit und Datenschutz: Wenn Sie etwas bezahlen, wird eine gerätespezifische, verschlüsselte Nummer zusammen mit einem einzigartigen Transaktionscode verwendet. Ihre vollständige Kartennummer oder andere Daten werden nicht auf Ihrem Gerät oder auf Servern gespeichert und können nicht mit Händlern geteilt werden.  

 

Außerdem wichtig: Sollte Ihr Smartphone verloren gehen oder gestohlen werden, lassen Sie die auf Ihrem Smartphone gespeicherte Karte unbedingt sperren. Zudem sollten Sie die Karte auch auf Ihrem Smartphone deaktivieren, wenn Sie Ihr Gerät austauschen. Trotz der hohen Sicherheit sollten Sie sorgsam mit Ihrem Smartphone und den gespeicherten Daten umgehen. Geben Sie es also zum Beispiel, nicht an Dritte weiter, da diese Zugriff auf Passwörter, hinterlegte Kreditkartendaten oder Fingerabdrücke erhalten könnten. 

 

Tipps: Mobile Bezahlungen

1) Benutzen Sie nur bekannte und seriöse App-Stores, um Apps für mobiles Bezahlen herunterzuladen. 

2) Achten Sie darauf, dass Ihr Smartphone-Bildschirm immer gesperrt ist, sodass niemand von Ihren Kreditkartendaten Gebrauch machen kann. 

3) Benutzen Sie keine öffentlichen WLAN-Netzwerke und deaktivieren Sie Bluetooth, um mobil zu bezahlen. 

4) Überprüfen Sie regelmäßig Ihren Kontostand, am einfachsten über die TF Bank Mobile App

5) Entscheiden Sie sich für eine sichere Bank, wie die TF Bank.

6) Schützen Sie Ihre Daten durch ein starkes Passwort und nutzen Sie die  Schutzmaßnahmen der Zahlungsmittel. Wie sie ein sicheres Passwort erstellen, erfahren Sie hier auf unserem Blog.

 

Wie gefällt Ihnen die TF Bank Mobile App?

Erzählen Sie uns jetzt Ihre Meinung und bewerten Sie uns über folgende Seiten:

Google Play    App Store   Trustpilot 

Zurück

 

Alles auf einen Blick!

Die TF Bank Mobile App

Alle wichtigen Informationen zu Ihrer gebührenfreien Mastercard Gold.