Jetzt mit der Restschuld­versicherung mehr Sicherheit genießen

 

✔ Bis zu 10.000€ versichert

✔ Abdeckung bei Arbeitsunfähigkeit

✔ Abdeckung bei unfreiwilliger Arbeitslosigkeit

✔ Abdeckung bei Todesfall

 

Zu den Konditionen

Restschuldversicherung Header

Vorteile einer Restschuld­versicherung

 

Eine Restschuldversicherung kann von Vorteil sein, wenn Sie eine TF Mastercard Gold beantragen. Wir haben für Sie die wichtigsten Vorteile zusammengefasst: 

 

1. Finanzielle Absicherung bei Notfällen


Die Restschuldversicherung bietet Schutz gegen unvorhergesehene Ereignisse wie unfreiwillige Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder Tod. Im Fall eines solchen Ereignisses kann die Versicherung die ausstehenden Rückzahlungen Ihrer Kreditkartenrechnung abdecken. Das kann für Sie und Ihre Angehörigen in einer schwierigen Zeit eine Erleichterung sein.

 

2. Schutz für Ihre Familie bei Todesfall

Im Todesfall des Versicherten durch Unfall oder Krankheit wird der Saldobetrag durch die Versicherung beglichen.  Dadurch wird Ihre Familie nicht mit der finanziellen Belastung der Kreditraten konfrontiert. 

 

3. Erleichterung der monatlichen Belastung

Im Falle von unfreiwilliger Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit kann die Restschuldversicherung Ihre monatlichen Kreditzahlungen übernehmen. Sie müssen lediglich die erforderlichen Unterlagen einreichen. 

 

4. Keine zusätzliche Bonitätsprüfung

Die Restschuldversicherungen erfordert keine zusätzliche Bonitätsprüfung und kann direkt bei der Beantragung der TF Mastercard Gold abgeschlossen werden. 

Mehr Informationen zu den Konditionen finden Sie in den AGB zu der Restschuldversicherung. 

 

Hier mehr erfahren

Wer kann die Versicherung abschließen?

 

  • Bei dem Antrag für die TF Mastercard Gold können Neukunden optional die Restschuldversicherung (RSV) auswählen.

 

  • Sie sind zwischen 18 – 65 Jahre alt

 

  • Sie haben Ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland

 

  • Sie haben eine Festanstellung und arbeiten mindestens 16 Stunden/Woche, und Sie haben sich vor der Beantragung der Kreditkarte seit mindestens 6 aufeinanderfolgenden Monaten in diesem festen Arbeitsverhältnis befunden.

 

  • Sie haben keine Mitteilung zur Arbeitslosigkeit/Kündigung erhalten oder einen Grund, einen bevorstehenden unfreiwilligen Verlust des Arbeitsplatzes zu erwarten.

 

Hier zu den Konditionen

TF Bank Restschuldversicherung 1

Wann greift der Versicherungs­schutz?

 

Der Schutz greift nur für den Inhaber der TF Mastercard Gold, der die Restschuldversicherung (RSV) beantragt hat und angenommen wurde.

 

  • Wenn eine 100%-ge vorübergehende Arbeitsunfähigkeit, die von einem Arzt in Deutschland festgestellt wurde.

 

  • Das Recht auf Zahlung tritt im Falle einer krankheitsbedingten Abwesenheit von der Arbeit erst nach einer ununterbrochenen Krankheitsdauer von mindestens 30 Tagen in Kraft. Dasselbe gilt für den Fall der unfreiwilligen Arbeitslosigkeit.

 

  • Wenn der/die Versicherte während des Versicherungszeitraums aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls, stirbt, bezahlt der Versicherer die Saldoforderung.

    Die Haftung des Versicherers ist begrenzt auf den Höchstbetrag von 10.000 EUR.

 

Hier zu den Konditionen

Restschuldversicherung Abdeckung

Kontakt im Schadenfall:


Crawford & Company (Deutschland) GmbH
Werdener Straße 4
40227 Düsseldorf


Telefon: +49 211 95456 250

E-Mail: schadenmeldung@crawco.de

Gebührenfrei. Flexibel. Sicher.

TF Mastercard Gold

Eine Kreditkarte, die sich nach Ihren Bedürfnissen richtet und flexible Ratenzahlungen möglich macht.

 

Mastercard Gold beantragen

 FAQ

Neukunden in Deutschland können die Versicherung optional in der Antragsstrecke auswählen.

Die RSV kostet monatlich 0,72% des tatsächlich genutzten Verfügungsrahmens. Der Beitrag wird automatisch berechnet und Ihrem Kartenkonto in Rechnung gestellt.

Wenn Ihr Kreditkartenkonto keinen Saldo aufweist, dann werden Ihnen für diesen Monat auch keine Versicherungsbeiträge berechnet.

Die Versicherung endet mit dem Erhalten von insgesamt 36 monatlichen Leistungen während der Versicherungslaufzeit sowie mit der Kündigung des Kreditkartenkontos. Bei Tod des Versicherungsnehmers endet die Versicherung ebenfalls automatisch.